Tips für Kleinkinderspielgeräte für überdachte Betonfläche gesucht

Klassisches Forum, ohne jedwede Themenvorgabe, also zu allen anderen Themen

:usuk forum about anything else
User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5157
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Tips für Kleinkinderspielgeräte für überdachte Betonfläche gesucht

Post by dejost » 19 Aug 2018, 08:53

In der Nähe wo wir wohnen, gibt es eine überdachte Betonfläche, etwa 5*8m (40m², wie ein größeres Wohnzimmer).

Es ist Privatgrund, wir haben Zugang dazu, es wird aber nicht genutzt (stehen nur 2, 3 Sessel dort), aber es gibt einen Haufen Kleinkinder (1-6 Jahre) in der Nähe.

Sohin haben wir beschlossen, dort ein paar Spielgeräte für Kleinkinder hinzutun.

Wir wissen nur noch nicht genau, was man da sinnvollerweise hinstellen kann:
- es muss zum Aufstellen sein, keine Befestigung an der Wand oder im Boden notwendig
- weil nie direkt in der Sonne geht ein Bad auch nicht
- es darf nichts zum Klettern oder sonstwie sturzgefährdet sein, weil drunter ist eben Beton
- es sollte nicht selbst Krach machen (Kindern machen zwar Lärm, aber das ganze wird sehr stark hallen)
- frostsicher und sicherheitshalber windsicher (ein Spielzelt würde ich dort nicht aufstellen, wegräumen geht nicht, nur zur Seite stellen - grundsätzlich könnten die Sachen auch leicht gestohlen werden, weil nichts abgesperrt ist)
- Umgebung ist etwas abschüssig und kein Zaun odgl, daher keine Kleinteile (zB Bällebad, Spielküche) oder Fahrzeug

Das einzige, was uns bis jetzt eingefallen ist, sind ein Spielhaus und eine Sandkiste

Wir würden uns über Vorschläge, was man da noch hintun kann, freuen.
Außerdem über Hinweise, wo man diese Dinge dann bekommen kann.
Und über Erfahrungswerte zu Spielhäusern freuen wir uns auch.

trenda
Forumsnutzer/in
Posts: 10
Joined: 31 Aug 2018, 18:58

Re: Tips für Kleinkinderspielgeräte für überdachte Betonfläche gesucht

Post by trenda » 31 Aug 2018, 19:43

Ich würde mich an jemanden wenden, der solche Spielplätze baut oder so was generell anbietet. Da kriegt ihr sicher verschiedene Angebote und Projekte.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5157
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Tips für Kleinkinderspielgeräte für überdachte Betonfläche gesucht

Post by dejost » 03 Sep 2018, 09:20

trenda wrote:
31 Aug 2018, 19:43
Ich würde mich an jemanden wenden, der solche Spielplätze baut oder so was generell anbietet. Da kriegt ihr sicher verschiedene Angebote und Projekte.
Das ist ein bisschen zu aufwändig und auch zu teuer für unsere Zwecke.

Momentaner Stand ist eines der etwas größeren Spielhäuser aus Kunststoff, zB von Smoby. Die haben dann auch Innenausstattung und eine Sommerküched draußen, zB. Der Hofer liefert eines der größten zu einem annehmbaren Preis.
Ein Holzhaus kostet halt leider ein Vielfaches.

User avatar
großkariert
Forumsnutzer/in
Posts: 26
Joined: 19 Apr 2018, 19:29

Re: Tips für Kleinkinderspielgeräte für überdachte Betonfläche gesucht

Post by großkariert » 15 Sep 2018, 18:40

Die Idee ist richtig super! Bei begrenztem Platz würde ich wahrscheinlich auch zu einem Sandkasten und einem Spielhaus tendieren. Dass die neu einiges kosten stimmt schon, aber ich würde da auch bei willhaben und so die Augen offen halten. Solche Sachen werden oft ja auch gebraucht verkauft, wenn die Kinder zu alt dafür geworden sind.

gaudi
Forumsnutzer/in
Posts: 25
Joined: 22 Sep 2018, 00:49

Re: Tips für Kleinkinderspielgeräte für überdachte Betonfläche gesucht

Post by gaudi » 22 Sep 2018, 00:59

dejost wrote:
03 Sep 2018, 09:20
trenda wrote:
31 Aug 2018, 19:43
Ich würde mich an jemanden wenden, der solche Spielplätze baut oder so was generell anbietet. Da kriegt ihr sicher verschiedene Angebote und Projekte.
Das ist ein bisschen zu aufwändig und auch zu teuer für unsere Zwecke.

Momentaner Stand ist eines der etwas größeren Spielhäuser aus Kunststoff, zB von Smoby. Die haben dann auch Innenausstattung und eine Sommerküched draußen, zB. Der Hofer liefert eines der größten zu einem annehmbaren Preis.
Ein Holzhaus kostet halt leider ein Vielfaches.
Ja, zu diesen Kunststoff-Spielhäusern hätte ich schon nach dem Lesen des ersten Beitrags in dieser Diskussion geraten. Ich kenne den Hersteller von Freunden und die sind mit dem Spielhaus zufrieden. Holzhäuser sind für Kinder denk ich von Haus aus weniger schön, weil nicht so farbenfroh.

Post Reply