Futurezone feiert erste Postings unter Artikeln

Satiren, Essays, Textauszüge, Pamphlete, Wutreden, Tiraden udgl von und mit Karl A. Falschner. Sein letztes Buch ist mittlerweile vergriffen.

Moderator: kaf

#Satire oder nicht?

You may select 1 option

 
 
View results

User avatar
kaf
Querulant
Posts: 168
Joined: 05 Oct 2005, 13:36
Location: Favoriten

Futurezone feiert erste Postings unter Artikeln

Post by kaf » 09 Nov 2015, 08:39

Echt oder #Satire?
(Wien, APA) Die Futurezone, das Technologie-Portal des Kuriers der Mediaprint, hat, wie wir aus informierten Insider-Kreisen erfahren haben, schon vor Jahren die Möglichkeit eingeführt, dass man zu den Artikeln posten kann. Die Idee war vermutlich, dass man sich hier am Standard orientiert, der ja durch die Postings gratis Lektorat und Faktencheck durch die Leser bekommt und so weiter Platz im Artikel sparen kann, der durch großflächige, animierte und lärmende Werbung gefüllt werden kann.

In der Futurezone ist die Aufregung groß. "Zuerst hat unsere Technikabteilung ja eine Fehlfunktion vermutet", erklärt die Chefredakteurin, "aber ein Kollege, den sie beim Standard rausgeschmissen haben, hat uns dann erklärt, dass es sich um Leserpostings handelt."
Wochen später haben sich schon einige Postings auf der Plattform gesammelt.
"Und sie sind alle so informativ", fährt die Chefredakteurin fort, "einer hat auf seine Lieblingswebsite verwiesen, leider erlauben unsere Sicherheitseinstellungen keinen Zugriff. Ein anderer hat auf ein neues Musikvideo verlinkt, das in der Redaktion noch niemand kannte, vom aufstrebenden Newcomer Rick Astley. Und falls ich je eine Penisvergrößerung brauchen würde, wären mir jetzt schon einige Seiten bekannt, wo ich das zuverlässig, diskret und preiswert bekomme."
#Satire oder echt?

[spoiler="Quelle"]Alles erfunden.[/spoiler]
Ziegenficker! Ziegenficker! Ziegenficker. Richtig erkannt, ich bin Satirist... Satyr... jemand, der Satiren schreibt!

Du verstehst die Essays gegen die Wirklichkeit im Märchenland nicht?
Hier gibt es eine Erklärung!