Andreas Gabalier lädt zum Hetero-Ball ins Wiener Rathaus

Satiren, Essays, Textauszüge, Pamphlete, Wutreden, Tiraden udgl von und mit Karl A. Falschner. Sein letztes Buch ist mittlerweile vergriffen.

Moderator: kaf

Echt oder Satire?

You may select 1 option

 
 
View results

User avatar
kaf
Querulant
Posts: 168
Joined: 05 Oct 2005, 13:36
Location: Favoriten

Andreas Gabalier lädt zum Hetero-Ball ins Wiener Rathaus

Post by kaf » 07 Nov 2015, 17:21

#Satire oder echt?
Andreas Gabalier lädt nächstes Jahr zum großen Hetero-Ball ins Wiener Rathaus. Der Sänger will mehr Akzeptanz für die Probleme weißer, heterosexueller Männer schaffen. Erklärtes Ziel des Charity-Events ist es, Geld für Männer zu sammeln, die mit der Diagnose SUV-negativ, also ohne sportlichen Geländewagen, leben müssen.

„Der Gabalier hat sich gedacht, der Gabalier könnte diese tolle Chance nutzen, um diesen armen Kerlen zu helfen. Und das hat der Gabalier dann auch gemacht“, sagt Andreas Gabalier auf einer Pressekonferenz in der Bettelalm. „23 Jahre lang hatten jetzt HIV-Schwule das Privileg, einen eigenen Ball zu haben. Jetzt wird es Zeit für uns, die Fesseln der Unterdrückung abzulegen. Jetzt können wir der Welt endlich wieder zeigen, wie Österreich wirklich ist.“
Das Logo des großen Hetero Balls erinnert stark an das des Life Balls: Zu sehen sind zwei umgedrehte, rote AIDS-Schleifen, die ein Paar üppige Naturbrüste darstellen sollen.

In der heterosexuellen Community stößt der Ball auf viel Zuspruch. Es haben sich bereits zahlreiche Promi-Gäste angekündigt, wie etwa Russlands Präsident Wladimir Putin. Für seinen Auftritt verkleidet sich Putin nach ersten Informationen als männlicher Mann und wird nackt auf einem Motorrad über eine Herde galoppierender Pferde ins Rathaus rasen.
[spoiler="Quelle"]http://dietagespresse.com/statt-life-ba ... tero-ball/[/spoiler]

#Satire oder echt? Wer erkennt es?
Ziegenficker! Ziegenficker! Ziegenficker. Richtig erkannt, ich bin Satirist... Satyr... jemand, der Satiren schreibt!

Du verstehst die Essays gegen die Wirklichkeit im Märchenland nicht?
Hier gibt es eine Erklärung!