BZÖ will Wiener Kreisverkehr nach Jörg Haider benennen

Satiren, Essays, Textauszüge, Pamphlete, Wutreden, Tiraden udgl von und mit Karl A. Falschner. Sein letztes Buch ist mittlerweile vergriffen.

Moderator: kaf

Echt oder Satire?

You may select 1 option

 
 
View results

User avatar
kaf
Querulant
Posts: 168
Joined: 05 Oct 2005, 13:36
Location: Favoriten

BZÖ will Wiener Kreisverkehr nach Jörg Haider benennen

Post by kaf » 15 Jul 2015, 20:47

Das Wiener BZÖ, das bei der Wien-Wahl antreten möchte, will einen in Bau befindlichen Kreisverkehr in Floridsdorf nach Jörg Haider benennen.
Der Kreisverkehr im Kreuzungsbereich Angerer Straße und Leopoldauer Straße in Floridsdorf soll nach dem ehemaligen Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider benannt werden.
Die Bürger des Bezirks sollten über die Namensgebung entscheiden, so das BZÖ. „Der Steuerzahler hat ein Recht hierzu. Wer zahlt, schafft an“, so Schwingenschrot. Auch eine Unterschriftenliste ist geplant.
#Satire oder nicht? Wer kann es erkennen?

[spoiler="Quelle"]http://wien.orf.at/news/stories/2721528/[/spoiler]
Ziegenficker! Ziegenficker! Ziegenficker. Richtig erkannt, ich bin Satirist... Satyr... jemand, der Satiren schreibt!

Du verstehst die Essays gegen die Wirklichkeit im Märchenland nicht?
Hier gibt es eine Erklärung!

Who is online

Users browsing this forum: Yahoo [Bot] and 1 guest