Neue SPÖ-Plakate vorgestellt: Fairness & Bescheidenheit

Satiren, Essays, Textauszüge, Pamphlete, Wutreden, Tiraden udgl von und mit Karl A. Falschner. Sein letztes Buch ist mittlerweile vergriffen.

Moderator: kaf

Echt oder Satire?

You may select 1 option

 
 
View results

User avatar
kaf
Querulant
Posts: 168
Joined: 05 Oct 2005, 13:36
Location: Favoriten

Neue SPÖ-Plakate vorgestellt: Fairness & Bescheidenheit

Post by kaf » 07 Apr 2015, 13:56

Wien (OTS) - Die Wiener SPÖ enthüllt heute feierlich die Plakate für den Wiener Wahlkampf. Demonstrativ übernimmt nicht der Bürgermeister, Landeshauptmann, Präsident des Österreichischen Städtebundes, Vorsitzender des Kuratoriums des FK Austria Wien und Wiener Landeschef der SPÖ die Präsentation, sondern Jaqueline Vimlatill, die neue Nachwuchshoffnung aus der Sektion 9.

"Wir haben die Reaktion der Öffentlichkeit auf unseren Vorwahlkampf genau analysiert", erklärt Jaqueline, "und haben festgestellt, dass das Geheimhalten des Wahlkampftermins und das kurzfristige Abwerben eines Mandatars von unserem Koalitonspartner sehr gut aufgenommen wurde. Auch dass wir uns im Koalitionsvertrag verpflichtet haben, ein Wahlrecht zu beschließen, dass nicht mehr so zu unseren Gunsten ausschlägt, und diese Vereinbarung dann ignoriert haben, wird von allen Seiten sehr positiv bewertet. Ebenso, dass wir bei jeder Gelegenheit unseren Koaltionspartner auflaufen haben lassen. Wir haben ein Umfrageinstitut, in welchem hauptsächliche ehemalige Politiker arbeiten, beauftragt, diese Qualitäten, die die Wähler in der Wiener SPÖ sehen, mit Schlagworten zusammenzufassen."

Mit diesen Worten enthüllt sie die Plakate. Drei gibt es. Alle haben einen roten Hintergrund, in weißer, großer Schrift steht darauf "Fairness", "Anstand", "Bescheidenheit".
"Wir konnten auf ein Parteilogo verzichten", führt Jaqueline aus, "weil die Begriffe, vor allem wegen unseres Verhaltens in der letzten Zeit, wirklich von jedem klar mit der SPÖ assoziiert werden."



#Satire oder echt?
Ziegenficker! Ziegenficker! Ziegenficker. Richtig erkannt, ich bin Satirist... Satyr... jemand, der Satiren schreibt!

Du verstehst die Essays gegen die Wirklichkeit im Märchenland nicht?
Hier gibt es eine Erklärung!

Plakatier

Re: Neue SPÖ-Plakate vorgestellt: Fairness & Bescheidenheit

Post by Plakatier » 04 Oct 2015, 13:04

Offensichtlich ist das echt, aber schlecht abgeschrieben, weil die SPÖ plakatiert ja "Haltung", habe ich gestern zumindest gesehen. Immerhin das Plakat wurde rot vor Scham dabei.

Post Reply