Satire oder nicht - Nach Gottschalk bewirbt Faymann Haribo

Satiren, Essays, Textauszüge, Pamphlete, Wutreden, Tiraden udgl von und mit Karl A. Falschner. Sein letztes Buch ist mittlerweile vergriffen.

Moderator: kaf

Echt oder Satire?

You may select 1 option

 
 
View results

User avatar
kaf
Querulant
Posts: 168
Joined: 05 Oct 2005, 13:36
Location: Favoriten

Satire oder nicht - Nach Gottschalk bewirbt Faymann Haribo

Post by kaf » 06 Nov 2014, 07:48

Die weltweit längste Werbebeziehung zwischen einem Prominenten und einem Unternehmen geht zu Ende: Moderator Thomas Gottschalk macht nach 24 Jahren in Zukunft keine Werbung mehr für die Gummibärchen von Haribo, wie das Unternehmen am Mittwoch in Bonn mitteilte. Gottschalk hatte seit 1991 in zahlreichen Werbespots für Haribo Werbung gemacht. Dem Süßwarenhersteller werde er ewig verbunden bleiben. "Haribo und Gottschalk - das ist eine Ehe, die nur der Himmel trennen kann." Die "Ehe" manifestierte sich in insgesamt 260 TV-Spots.

Bundeskanzler Werner Faymann wird neuer Werbepartner der Bonner Firma HARIBO.

"Wir suchten einen sympathischen Werbepartner, der die Eigenschaften unserer Gummibären perfekt in der eigenen Person spiegeln kann. Süss, biegsam, rot eingefärbt und ohne Rückgrat, so wurde Hr. Faymann schon vor Jahren von Scouts als idealer Werbeträger für unsere Gummibären entdeckt."
[spoiler="Quelle"]http://derstandard.at/2000007748809/Aus ... en-Schluss

http://derstandard.at/plink/2000007748809/40632994[/spoiler]
Ziegenficker! Ziegenficker! Ziegenficker. Richtig erkannt, ich bin Satirist... Satyr... jemand, der Satiren schreibt!

Du verstehst die Essays gegen die Wirklichkeit im Märchenland nicht?
Hier gibt es eine Erklärung!

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest