unverständliche erlebnisse mit videospielen/programmen/etc

:usuk Everything about Gaming, Computers and the Interwebs. Sometimes there are even free steamkeys.

Moderators: Kamila, ThePurplePantywaist

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5035
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

unverständliche erlebnisse mit videospielen/programmen/etc

Post by dejost » 23 Oct 2006, 16:56

legendär ist wohl, dass man arcanum auf manchen computern nur installieren konnte, wenn man als land in der systemsteuerung deutschland angibt.
(details kann ich mich nicht mehr erinnern)

unverständlich ist wohl auch, dass sich der kopierschutz starforce von legal erworbenen spielen (!) mit dem kostenpflichtigen virenschutzprogramm kaspersky beißt.
soll heißen spiele mit starforce schutz können nicht gespielt werden, solange kasperky installiert ist.
theoretisch könnte man das gekaufte spiel cracken, aber das ist wieder strafrechtlich verboten.
einsehen tue ich es jedenfalls nicht, denn weder starforce noch kaspersky sind so seltene randerscheinungen, dass das eine das andere ignorieren kann.
und dass sich beide ignorieren, find ich einfach arg.

so, und jetzt zum rezenten:
heute habe ich per amazon sudeki bekommen.
in einer anderen sendung, obwohl gleichzeitig weggeschickt und gleichzeitig angekommen noch eine waage dabei war, aber wie gesagt andere sendung.
amazons problem, mehr zahlen musste ich nicht.
sudeki ist zunächst in so einer schachtelverpackung gewesen, in cellophan.
ich habe das aufgemacht und drinnen war
nur
ein kartonhalter und drinnen eine dvdhülle wieder in cellophan. keine anleitung, nicht mal so eine antwortkarte.
zoo digitalpublishings problem.
dann wollte ich das spiel installieren.
auf das d laufwerk, wo noch ca 60gb frei waren.
das spiel bricht die installation ab.
es zeigt mir eine tabelle wo sinngemäß steht
laufwerk c frei 1gb (es waren 1,8gb frei) benötigt 0gb
laufwerk d frei zig gb benötigt ~2gb

und die begründung für den abbruch war
auf laufwerk c ist das benötigte gb nicht frei.

2x habe ich es probiert, dann habe ich auf c mehr platz gemacht, sodass 3gb frei waren.
dann ging es.
auf c hat er nix geschrieben.
Last edited by dejost on 18 Oct 2007, 09:30, edited 1 time in total.

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1119
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 26 Oct 2006, 16:30

:lol: Viele Spiele legen dei Speicherstände im Ordner Eigene Dateien ab, zB Fifa, C&C, Sims,... .

Vll hat das Spiel deswegen den Platz vorgesehen.
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5035
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 02 Nov 2006, 17:20

soweit ich das sehen konnte, hat sudeki auf c: nix geschrieben, außer ev einem registy eintrag.

das spiel ist trotzdem recht gut.



neues erlebnis:
age of mythology (für das ich jetzt leider 5€ mehr als gewollt gezahlt habe. aber ich hatte lust auf eine neue rts)

zunächst muss man nach dem cellophan auch noch ein microsoft siegel (ich wusste vorher nicht dass es von microsoft ist, wirklich!) aufzwingen, bis man an das spiel kommt.
dann sind's mal 2 cds statt einer dvd (naja, das stört ja nur beim installieren.

und dann gibt's einen 25 (!) stelligen code aus ziffern und buchstaben, den man eingeben muss.
25! wozu so lange? wenn ich es knacken will, sauge ich einen key generator (was strafbar ist), da ist es auch egal ob es 12 oder 50 stellen sind.
danach geben sie einem eine kunden/produktnummer mit der man beim mircosaft support anrufen kann. als ob mir so fad wäre. ich hab mir die nummer nicht mal aufgeschrieben (sie war auch seeeehr lange), frag mich ob man die nochmal wo sehen kann.

und das beste ist aber:
auf beiden cds steht "sie sind nicht berechtigt, unrechtmäßigen kopien zu machen".
ok. WER bitte darf den unrechtmäßige kopien machen?

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1119
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 02 Nov 2006, 19:42

@25 stelliger Code: Du musstest wohl noch nie eine Windows XP Variante via Telefon registrieren nicht wahr?

Was war der 3 Buchtstabe? - Ein H! - Ja ein A. - Nein ein H! - Wie bitte? ....
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5035
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 02 Nov 2006, 21:54

drum gibt's ja buchstabieralphabete

hotel - alpha - tango :twisted:

wobei, ich glaube ich habe mal wirklich eine windows version per telephon registriert. aber da war ein tonband, und ich habe die nummern per tasten eingegeben.
glaub ich, ev war's auch office oder was anderes.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5035
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 14 Jan 2007, 10:57

Adobe Reader Installer:

Programm wird installiert.
Abhängig von Ihrem Betriebssystem und Ihrer Hardware kann das einen Moment dauern.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5035
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 13 Feb 2007, 20:13

Heute habe ich mein erstes Wii Spiel bekommen. Wiiii!
(Wii habe ich noch keinen, aber trotzdem. Ha!)

Und da steht hinten - extra klein und in weiß damit sich's schlecht vom Hintergrund abhebt - drauf

"Um dieses Spiel voll auszukosten, ist eine grundlegende Lesefähigkeit erforderlich"

!!!

Ok, eine grundlegende Lesefähigkeit reicht mal nicht, um diesen Satz zu verstehen.
Und weiters ist dieses Spiel ab 12. 12! Wobei, es soll ja Fälle in den USA geben, wo Teenager (dh >12) den Staat verklagt haben, weil sie nicht lesen konnten, obwohl sie in (staatlichen) Schulen waren. Also die können dieses Spiel nicht voll auskosten, gut dass es da eine Warnung gibt.
So, jetzt aber zum letzten Punkt: Das Spiel ist Rampage. Rampage. Da spielt man (illiterate, postulationsunfähige) Parodie- Monster, die Städte zertrümmern. Das hat keine (weitere) Story, keine Rätsel oder was. Da zerhaut man Häuser. Bumm.Aus.

Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5035
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 09 Jun 2007, 14:35

Gothic II - Add On - Die Nacht des Raben

Irgendwas hat bei mir mit der Bildschirmauflösung nicht geklappt, da habe ich mal den letzten Patch installiert. Ich war nicht sicher, ob der nicht schon dabei war, habe aber vermutet, der wird schon schreien wenn er's ist.
Gespielt hatte ich das Spiel schon vorher länger ohne Problem.
Nach der Installation will er plötzlich die Original- CD haben, obwohl die seit Wochen unverändert im Laufwerk liegt.

Ich war überrascht. Sicherheitshalber habe ich jetzt mal das Add On nochmal installiert (da fragt er auch nicht nach, ob es nicht vielleicht schon da ist).

Eine Lösung habeich noch keine. Vielleicht sollte ich eine neue Original- CD kaufen?

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5035
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 09 Oct 2007, 13:00

Ist zwar eine Webapplikation, aber trotzdem ein Programm, irgendwie, für mein laienhaftes Verständnis jedenfalls.

Und zwar vom Herold.

Ich suche eine Dame, deren Name ich jetzt abändere, und gebe ein

Sachshuber Angelika, Wien

und das Programm spuckt mir aus

Bachhuber Gustav, Wien
Bachhuber Petra, Wien

ich glaube, ich bin zu blöd zu tippen, bis ich die Meldung

"Suchanfrage "Sachshuber Angelika, Wien", wurde auf "Bachhuber, Bundesland Wien" abgeändert"

sehe und mich nur mehr wundere.

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1119
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 10 Oct 2007, 15:17

Bei mir macht er "Zachhuber" draus! :roll:
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5035
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 18 Oct 2007, 09:34

harald wrote:Bei mir macht er "Zachhuber" draus! :roll:
wie gesagt, die namen wurden abgeändert.
jedenfalls danke für die bestätigung, dass es nicht (nur) meine einbildung war.

was neues habe ich auch, und zwar nicht irgendwas, sondern das ris.

dienstlich musste ich wissen, worauf die pflicht zur erstellung einer lösemittelbilanz beruht.

also tippte ich "lösemittelbilanz" ins ris ein.
kein ergebnis.

nun gut, dachte ich, heißt halt anders im gesetz, probieren wir es mit *lösemittel*. das ergab 2 mal eine fehlermeldung.

ich gab auf und eruierte anderweitig (und umständlich), dass es die VOC Anlagen VO ist, BGBl II 301/2002, die nach §82 GewO erlassen wurde.

dort merkte ich, dass es allerdings "lösungsmittelbilanz" heißt, und ich es deswegen nicht fand, weil die involvierten kreise den namen abgeändert hatten. also war gar nicht das ris schuld, sondern ich selber, weil da hätte ich eigentlich selber draufkommen müssen. allerdings hatte ich diesen post da schon halb geschrieben und wollte ihn nicht mehr löschen...

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5035
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 29 Oct 2007, 18:04

Ich kaufte mir Obscure. Für nur 5 Euro.

Mit Grund.

Zunächst musste ich, um die Installation fortzusetzen, mein "Unternehmen" eingeben. Ich sehe das bei kommerzieller Firmensoftware ein, aber bei einem Spiel? Dementsprechend heißt meine Firma auch "Wollt's ihr mich verschaukeln".

Ich habe ja schon viel Kopierschutzdreck gesehen, wo man sich als ehrlicher Käufer ver....t fühlt (und lieber einen Hack hätte statt der kostenpflichtigen, legalen Kopie), aber das "takes the cake" wie's so schön im Englischen heißt.

Nach der Installation wollte ich das Spiel spielen.
Und es sagte, es wolle einen Neustart. Aber nicht wegen irgendwelcher Treiber sondern "um die Installation der Kopierschutztreiber abzuschließen"!!!

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5035
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 05 Jan 2008, 15:07

Mit dem neuen Internetz war es auch notwendig, den Wii wieder neu mit dem Netz zu verbinden, was ich halt jetzt erst gemacht habe (wie oft geh ich mit dem Wii schon online, max 1x pro Woche)

Als ich es geschafft habe (die "Selbstinstallation" bei aon heißt, du legst eine CD ein, die irgendwas macht, du weißt aber nicht was), fragt mich der Wii sinngemäß

Wollen Sie updaten?

Ich sage, "Ja", wieso auch nicht.

Darauf der Wii

Es gibt keine Updates.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5035
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 05 Sep 2009, 11:16

Die folgenden sind zwar nicht von mir, aber trotzdem denkwürdig:

http://content.techrepublic.com.com/234 ... 302-4.html
Image
This AVG Anti-Virus error message appears to have been generated when running a scan on your computer while at the same time encountering a rupture in the space-time continuum.
Image

Image
Das muss aus Windows sein. Welches Programm sonst könnte Probleme haben, wenn alles funktioniert?

Image

Image
If it should never fail, then why prepare an error message and put it in the operating system?
Image

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1119
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 02 May 2010, 19:26

Zwar kein Computerspiel, aber trotzdem passend:
McAfee-Update hielt Windows XP für Virus
Kategorie: FALSE POSITIVE
22.04.2010|Erstellt um 15:43 Uhr

Software-Panne verärgert Business-Kunden des Virenschutzherstellers

Das US-Unternehmen lieferte am Mittwoch im Rahmen des automatischen Updates fehlerhafte Software aus, die eine Systemdatei des aktuellen Windows XP SP3 als Virus identifizierte und die Rechner zum Absturz brachte.

Die betroffenen Systeme waren anschließend in einer Neustart-Endlosschleife gefangen.

Zwar wurde die Auslieferung des Updates nach vier Stunden gestoppt, doch weltweit waren bereits Zehntausende Rechner lahmgelegt. Zu den Betroffenen zählen laut "Cnet" etwa Kassensysteme einer australischen Supermarktkette, Abteilungen des Chipherstellers Intel, US-Polizeizentralen und Forschungseinrichtungen.

McAfee hat sich inzwischen entschuldigt und ein "Removal Tool" zum automatischen Entfernen des fehlerhaften Updates und Wiederherstellen des Systems bereitgestellt.
http://futurezone.orf.at/stories/1645559/

Endlich mal ein Virenscanner, der das wahre Gesicht von Windows erkennt! :twisted:
--Harald
Image

Post Reply