Mii hat Wii

Alte Threads aus allen Bereichen die nicht mehr aktuell sind, zum Nachlesen, in Melancholie schwelgen und zum Reminiszieren. Frei nach dem Motto, die Vergangenheit wird länger, die Zukunft kürzer.

:usuk old topics end up here, if they become obsolete
Post Reply
User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5145
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Mii hat Wii

Post by dejost » 07 May 2007, 10:57

:mrgreen:

Dank Gattin und Schwiegereltern habe ich jetzt auch einen Wii.

Juchu, juchu!

:wii:


Also, willkommen in meinem persönlichen Wii- Thread.

Es gibt auch welche zu eigenen Themen, zB Kritik, offizielle Neuigkeiten und Forderungen bzw Verbesserungsvorschläge.
Last edited by dejost on 12 Nov 2008, 12:21, edited 1 time in total.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5145
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 09 May 2007, 13:28

Ich muss ja sagen, Wii Play und Sports überzeugen mich, auch wenn man bedenkt, dass es nur "Übungsspiele" sind.

Red Steel ist auch ok, hat ein paar kleine Mängel, aber das darf sich der erste Shooter einer neuen Generation ja wohl erlauben.

Bei Rampage und Marvel Alliance passen die Wiimote- Schlag- Bewegungen einfach nicht gut rein ins Spielkonzept. Bei Hack&Slash- artigen Titel hat sowas nix verloren, meiner Meinung nach. Wie schon woanders geschrieben, muss in so einem Spiel einfach eine alternative Steuern angeboten werden, was aber für manche "Spezialattacken" nicht der Fall ist. Das ist ein großes Manko!

Für Smash Brothers hat Nintendo schon vorgesorgt und angekündigt, dass es nur mit Classic Controller funktionieren wird. Abgesehen vom eher schäbigen Nebeneffekt, dass das den Absatz ankurbeln soll, ist das der Weg der gegangen werden muss. Gerade bei Cross Plattformtiteln funktioniert das sonst nicht, irgendwelche draufgewängten Wackelbewegungen können Spiele, wo das nicht dazu passt, einfach runieren.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5145
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 06 Jul 2007, 17:09

So, und mittlerweile, wie sich aus dem Freundes- Code Thread (Added mich!) ergibt, bin ich mit meinem Wii auch schon online gegangen.

Das ist überraschend witzig und funktioniert sehr gut, abgesehen davon, dass halt tippen eine Mühsal ist und es keinen Popup- Stopper gibt. (Opera ist gut, aber da wäre ev Firefox doch besser gewesen).
Ich frage mich, ob sie nicht mal eine Tastatur rausbringen wollen.
Für den Dreamcast gab es ja sogar Tastatur- basierte Spiele (und eine Tastatur), aufgrund der Kooperation mit Sega könnte man dann die ev sogar in die VC tun.

Apropos VC. Ich wollte das auch einmal ausprobieren, und habe mir prompt das vermutlich schlechteste VC- Spiel von allen gekauft, nämlich
China Warrior

Irgendwie ist es aber schon witzig.

Der Newschannel ist überraschend gut, mit wirklich sehr vielfältigen News von überall her.

Der Vote- Channel ist mies, aber kost ja auch nix.
Last edited by dejost on 12 Nov 2008, 12:21, edited 1 time in total.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5145
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 03 Dec 2007, 20:50

Mittlerweile gibt's auch einen Mii- Bewertungschannel (muss mal schauen, wie meine Miis bewertet wurden), und ich habe endlich Sin & Punishment, das wirklich extrem gut ist, bekommen.

Und vor alle, die mal in den Wii reinschauen wollen, ohne ihn zu zerdeppern, hier ein Link:

http://content.techrepublic.com.com/234 ... 38683.html

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1142
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 08 Dec 2007, 18:39

Frisch zurück aus Tokyo, und ich muss euch gleich den Preis einer Wii mitteilen:

21.000 Yen, das entspricht bei einem Umwechslungskurs zum Stand vorige Woche (1 € = ca. 160 Yen) in etwa 132 €. Das nenn ich einen Preisunterschied.
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5145
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 09 Dec 2007, 14:07

Ja, das ist herb. Da kann man vermuten, dass Nintendo am Wii in Japan (also an der Konsole selber) zwischen nix und negativ verdient.

Aber es gibt noch ärgere Beispiele:

Zelda Cross Bow Training inkl "Zapper"
empfohlener Preis in den USA: 20 USD (~13,5 € beim heutigen Kurs)
wenn man es preiswert bei uns findet: 29 € (Unterschied über 100%!)

aber es geht noch besser:
Ghost Squad (ein Remake eines Sega Automatenspieles)
empfohlener Preis in den USA: 30 USD (~ 20,5 €)
Vorbestellungspreis bei amazon: 59 € (Unterschied fast 200%)

Tja, wir wissen ja alle, wer von der Globalisierung profitiert und wer nicht.
Die anderen (Sony etc) sind ja genauso schlimm, zB
Rogue Galaxy
USA: 40 USD (~ 27€)
hier: 59 €

etc

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1142
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 08 Apr 2008, 14:49

Mii hat Wii too! Seit gesetern!

Mit neuer Gelenksschlaufe und Schutzhülle als Standardausstattung. Die Hülle ist gewöhnungsbedürftig! Derzeit nur der beigelegte Controller und Wii Sports!

Sag, wie habt ihr die WII ans Inet angebunden? USB oder WLAN? Verwendet ihr SD Karten? Gibts da eine Maximalgröße (2GB, 4GB)?

Zahlt sich der Kauf von Wii Play mit Controller um € 40 aus oder sollte ich doch lieber nur den Controller um € 35 kaufen (wobei ich wohl eh nicht so bald einen zweiten Controller kaufen werde, muss mir zuerst ja noch Akkus besorgen!)?

Kennt ihr die WII Updatefunktion? Was macht die?

Sonst irgendwelche wichtigen Infos?
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5145
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 08 Apr 2008, 20:03

harald wrote:Mii hat Wii too! Seit gestern!
Yeah! Viel Spaß damit.
Mit neuer Gelenksschlaufe und Schutzhülle als Standardausstattung. Die Hülle ist gewöhnungsbedürftig! Derzeit nur der beigelegte Controller und Wii Sports!
Jupp, bei den neuen ist das jetzt Standard- mäßig dabei, ich hab's noch nachbestellen müssen.
Sag, wie habt ihr die WII ans Inet angebunden? USB oder WLAN?
Ich hab sie mit LAN ans Netz gebunden (hab mir damals dank deines Tipps einen neuen Router/Modem vom ZID geholt, damit funktioniert's problemlos), habe keine Erfahrungen mit WLAN bezüglich Geschwindigkeit und Einfachheit.
Verwendet ihr SD Karten? Gibts da eine Maximalgröße (2GB, 4GB)?
Ich hab eine 2 GB SD Karte gekauft (war ein Sonderangebot beim Cosmos). Zumindest damals hat der Wii nur maximal 2 GB unterstützt. Bin jetzt nicht sicher, ob das schon mit einem Update geändert wurde.
Das Problem ist nämlich, dass der interne Speicher des Wii vergleichweise klein ist (daher auch vergleichsweise billige Konsole).
Solange du aber nicht vorhast, viel von der Virtual Console runterzuladen (Achtung! Bald kommt Wiiware!) oder den Wii als Diashow/Musicbox zu verwenden, würde ich mal abwarten.
Für Savegames, Miis und ein halbes Dutzend Kanäle ist mehr als genug Platz.
Zahlt sich der Kauf von Wii Play mit Controller um € 40 aus oder sollte ich doch lieber nur den Controller um € 35 kaufen (wobei ich wohl eh nicht so bald einen zweiten Controller kaufen werde, muss mir zuerst ja noch Akkus besorgen!)?
Wii Play ist für den Preis von 5€ ein super Spiel.
Andrerseits ist sein Hauptziel, neue Spieler/innen mit simplen Minigames an die verschiedenen Funktionen der Wiimote heranzuführen.
Ich fand's ganz witzig und habe einen Haufen Medaillen errungen, wobei die "guten" auch für "veterans" recht knifflig sind.
Wenn dir das noch nicht reicht um zu beurteilen, ob du € 5 investieren sollst, würde ich es davon abhängen lassen, ab du der einzige Nutzer des Wiis sein wirst bzw ob auch Leute, denen das Konzept neu ist, sich daran versuchen werden.
Kennt ihr die WII Updatefunktion? Was macht die?
Wenn du aufgekabelt ("online") bist, kannst du so das aktuellste Update runterladen. Ein neuer Wii sollte aktuell sein, allerdings kam vor 2 oder 3 Wochen ein neues, da stand er vielleicht schon im Laden. Abgesehen von s.o. (SD Card) sind Updates vor allem für neue Funktionen und Kanäle des Wiis wichtig (zB Wiiware, neue Funktionen des Shopping Kanal etc). Auch das man virtuelle Club- Sterne in "echte" Wiippoints tauschen konnte, ging erst nach Update, oder dass man USB Tastaturen im Internet Kanal verwenden kann.
Tw haben neue Spiele auch das aktuellste Update beigepackt. Dann wird es automatisch aktualisiert, wenn man das Spiel (erstmalig) spielt.
Sonst irgendwelche wichtigen Infos?
Nimm keine Drogen, die machen dich hin!
Überleg dir einen GC Controller zu kaufen. Es gab schon ein paar ganz feine Spiele am GC, die du dank Abwärtskompatibilität spielen könntest. Außerdem unterstützen einzelne Wii und VC Spiele den GC Controller.
Wenn du online gehst, schick mir deinen Friendcode, für meinen gibt's ein Sticky.
Welche Spiele ich habe, weißt du eh so cirka. Ansonsten fragen.
Wenn du öfter als 2 Mal aus Deutschland kaufst, zahlt sich eine Registratur beim Club Nintendo aus, da du dann die (nur außerhalb Österreichs) gratis beigepackten Codes in Sterne und damit in (sonst konstenfpflichtige) Wii Points tauschen kannst. Falls du das machst, kannst du es über den Link, den ich gepostet habe, machen, dann bekomme ich auch noch ein paar Sterne für die Werbung, für dich kommt's auf selbe heraus.
Sich beim Wiipoints Kauf nicht von Saturn und Co betrügen lassen: 20,05€ ist der Maximalpreis für 2000 Wii Points, jeder Cent mehr ist Diebstahl.

und vor allem

Viel Spaß damit!
:wii:

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1142
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 09 Apr 2008, 11:56

@Lan: Braucht man da nicht einen Adapter? (hab nämlich nur USB Anschlüsse an der Wii gesehen)

@SD: hat sich schon beantwortet, auf nintendo.de gibts ne Liste mit kompatiblen Karten, die gehen alle nur bis 2 GB.

@Wiiware: Was ist das?

@GC Controller: Meine Schwester hat welche, sollte also kein Problem sein.

@Spiele: Bitte eine Liste deiner Spiele! Wie hat das Ballerspiel geheißen, das wir gespielt haben?

@WiiPoints: Habe nicht vor was online zu kaufen. Falls doch frag ich vorher nochmal nach. Daher ist die Club Sterne Geschichte derzeit eher uninteressant!
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5145
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 09 Apr 2008, 13:04

harald wrote:@Lan: Braucht man da nicht einen Adapter? (hab nämlich nur USB Anschlüsse an der Wii gesehen)
ahso, ja, da braucht man einen adapter, der an einen der usb anschlüsse kommt. kostet so um die 28€.
wenn du aber nicht vorhast, spiele online zu kaufen, brauchst du das ganze nur für die online funktionen von spielen.
wenn du sowieso wlan hast, ist das natürlich preiswerter.
mit ausnahme von mario strikers, mario kart, endless ocean und wohl ein paar neueren ballerspielen gibt es aber bis jetzt wenig sinnvolle online angebote (bei vielen spielen gibt's online bestenlisten).
@Wiiware: Was ist das?
wiiware sind spiele kleiner, meist auch unbekannter entwickler, die man dann nur online über den shopping kanal erwerben können wird.
es sind schon einige titel angekündigt worden und tw gut renzensiert worden.
die spiele sind vom umfang, graphik etc natürlich weit unter dem sonstigen aktuellen niveau.

@Spiele: Bitte eine Liste deiner Spiele! Wie hat das Ballerspiel geheißen, das wir gespielt haben?
jetzt nur wii oder gc auch? für's erste mal nur wii:

edit: Aktuellere Liste hier

ghost squad (das haben wir zusammen gespielt)
links crossbow training
zelda twiglight princess
super mario galaxy
re: umbrella chronicles
excite truck
eledees
kororinpa
rampage
marvel ultimate alliance
fantastic 4 rise of ...
endless ocean
wario ware smooth moves
red steel
alien syndrome
geometry wars ...
super paper mario
big brain academy
fire emblem...
metroid 3 ...
wii play & sport
so abgesehen von monster truck 4x4 oder so, das völlig zum vergessen ist, sollten das alle sein.
mario party 8 und re 4 waren geborgt

jedenfalls zulegen werde ich mir

edit: auch dazu gibt es hier eine aktuellere liste, die regelmäßig aktualisiert wird.

brawl !!!
ziemlich sicher zulegen werde ich mir (weiß aber nicht wann)
mario kart
wii fit
ev (wenn es billiger wird)
house of the dead 2 + 3 (es sei denn, es wird 4 vorher angekündigt)
moh heroes 2
ninja reflex
zack & wicki
nights
victorious boxers

übrigens, du hast noch halo von mir. oder war das in dem stapel dabei, den du mir neulich mitgebracht hast und ich habe es übersehen?
Last edited by dejost on 12 Nov 2008, 12:38, edited 1 time in total.

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1142
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 09 Apr 2008, 16:11

Nein, war nicht im Stapel. Hab ich das nicht erwähnt, dass ich es noch hab? Bin noch nicht zum Anspielen gekommen. Brauchst du es schon,w eil ich hab in den nächsten Wochen eh kaum Zeit, oder kann ich es noch so 1-2 Monate behalten?

@Liste: Ja danke, mehr als die Wii Spiele wollte ich eh nicht! :P
--Harald
Image

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1142
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 05 May 2008, 13:40

Wann hattet ihr euren ersten Muskelkater vom Wii spielen? Ich hab meinen Vorgestern produziert, ist jetzt noch ein bissl unangenehm!

Und morgen soll Wii Play samt Remote und Nunchuk ankommen! :P
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5145
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 05 May 2008, 20:02

als ich wii sports neu hatte, habe ich sicher einen muskelkater gehabt.

auch wenn ich jetzt nach längerer zeit mehr als eine partie baseball spiele, habe ich meistens nachher auch einen muskelkater.

und von wiifit habe ich auch meist einen, wenn ich mir wirklich die zeit nehme und wirklich ordentlich trainiere.

daher:
immer ordentlich aufwärmen und dehnen!

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1142
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 06 May 2008, 10:54

Apropos, wie bleibt man beim Baseball über der 1000er Marke? Der dämliche Computer trifft fast alles, was ich werfe. Irgendwelche Wurftricks?

Bei Tennis oder Golf ist es ja nicht so das Problem, ein Pro zu bleiben (bei Tennis hab ich sogar schon die Skala gesprengt mit 2008 Punkten)!
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5145
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 06 May 2008, 12:22

Danke für die ausführliche Antwort zum Computerproblem!
harald wrote:Bei Tennis oder Golf ist es ja nicht so das Problem, ein Pro zu bleiben (bei Tennis hab ich sogar schon die Skala gesprengt mit 2008 Punkten)!
respekt.
da ich golf nie spiele, habe ich nur dort keinen pro status.
bei baseball habe ich im moment so 2100 punkte, auch jenseits der skala.
Bei Tennis kriege ich oft nichts mehr dazu, obwohl ich gewinne. Das ist etwas mühsam.
Apropos, wie bleibt man beim Baseball über der 1000er Marke? Der dämliche Computer trifft fast alles, was ich werfe. Irgendwelche Wurftricks?
Sakura ist schon eine harte Nuss.

Lass dir ein paar Tipps vom Bastard Pitcher from Hell geben.

Vorne weg, die fiesen Tricks verwende ich nie gegen menschliche Gegner!
Da schmeiße ich nur mit der Standardeinstellung, Curves, Fastball und Splitter.

Der generellste Tipp ist, möglichst viel variieren. Links, rechts (digitales Steuerkreuz links oder rechts vorher drücken), Curve, Splitter, oben, unten (1 bzw 2 drücken vor dem Wurf).

Dann gibt es zu bedenken, dass es 3 Arten von Würfen gibt, bei denen es dem CPU in 99% der Fälle unmöglich ist - wenn er überhaupt trifft - einen ordentlichen Schlag zu machen. Soll heißen, der Ball wird immer gefangen. (Dieser Würfe sind natürlich "Ball", also ungültig, wenn der CPU nicht schwingt).
1. Der Splitter (eh klar). Beim Splitter besteht aber die Gefahr, dass er zum Fastball wird (soweit ich weiß, zufällig, Häufigkeit steigt mit Dauer der Partie).
2 und 3. Ein schon auf den Gegner gezielter Wurf, der noch zusätzlich in diese Richtung angeschnitten ist. (Also links gezielter Curveball nach links, bzw jeweils rechts.)

Fast auch in diese Kategorie fällt das Gegenstück zu 2. und 3., also ein Ball der möglichst weit weg vom Batter ist, und der direkt auf den Gegner gezielte Fastball. Ein Curve auf den Gegner hin ist meistens eine gute Lösung, wenn man keinen "Ball" riskieren will, aber es dem CPU auch nicht zu leicht machen mag.

Mit varieren und harten Würfen sowie gelegentlichem Einstreuen von bewusst ganz langsamen 2. und 3. als Köder habe ich meistens gute Erfolge verbucht. Besonders riskante Bälle, wie zB der gerade Fastball, eher vermeiden. Ein bisserl Glück gehört natürlich auch dazu.

Übrigens, Splitter drehen sich nicht und sind immer "Ball".
Und ein Ball Four ist wesentlich weniger schlimm, als ein potentieller Double.

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1142
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 06 May 2008, 15:12

dejost wrote:Sakura ist schon eine harte Nuss.
? Verstehe nur Bahnhof!
dejost wrote:Lass dir ein paar Tipps vom Bastard Pitcher from Hell geben.
Darauf zähle ich voll!
dejost wrote:Links, rechts (digitales Steuerkreuz links oder rechts vorher drücken),

oben, unten (1 bzw 2 drücken vor dem Wurf).
Ah! Das hab ich noch gar nicht probiert, wusste gar nicht, dass das auch Auswirkungen hat!

@Splitter: Wenn man sie mit dem Schläger berührt, ist es immerhin ein Foul Ball. Ist bei zwei geschriebenen Strikes besser als zu lange zu warten, auf einen Ball zu hoffen und noch einen Strik zu kassieren, weil es doch kein Splitter war.

@Fastball statt Splitter: Mir ist aufgefallen, dass das auch mit der Positionierung des Infrarot Sensors zu tun hat. Je tiefer du den Wurf beim durchziehen stoppst, desto eher ist es ein Splitter.
--Harald
Image

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1142
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 12 May 2008, 01:32

Hm, Baseball ist wohl doch nicht so meins, ich glaub, da brauch ich noch Nachhilfe!

Dafür kann ich sagen:

Mii hat Wii Fit Balance Board! (oder besser gesagt meine Schwester) Es ist echt lustig, wobei die Spiele derzeit wesentlich interessanter sind als die Übungen!
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5145
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 12 May 2008, 11:34

@Sakura:

Das ist die Gegnerin, gegen die man ab ~1200 Punkte spielt. Es kommt keine andere mehr.

@Pitchen:

Hm, der Rest ist Übung und Glück würde ich sagen, weitere Tipps habe ich nicht, war damit immer selber sehr erfolgreich.

@Batting:

Das ist auch meine Schwäche. Wenn ich gewinne, dann meistens so 3 zu 1 oder in der Kategorie, also eher über's Pitchen.

Generelle Tipps gibt's noch: Splitter drehen (rotieren) sich nie und sind immer Ball. Sakura wirft sehr viele Balls, und man kann sie "müde" spielen, soll heißen spätestens ab der 2. Hälfte des 2. Inning ist sie müde (Tropfeneffekt) und verhaut sehr viele Pitchs (also Rufzeichen und dann ein wunderbar gerader Fastbal).

@Balance Board:
Ich mach nachher ein eigenes Topic dazu auf.

@Mario Karti Wii
Mario Kart ist echt witzig. Es ist zwar nicht sehr innovativ, ein paar kleine Neuerungen hier und da, aber der Online Modus ist echt super.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5145
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 06 Dec 2008, 17:16

So, vor einiger Zeit hat mich das ereilt, wovor schon sehr viele sehr lange gewarnt haben: Mein Speichers meines Wii ist voll gewesen als ich den (bisher eher entbehrlichen) Nintendo- Channel runtergeladen habe.

Ich musste dafür 2 der N64- Roms auf die SD Karte kopieren. Es wird langsam an der Zeit, dass Casualtendo sich da was überlegt. Nicht zuletzt brauchen mehr und mehr Spiele mehr und mehr Platz. ZB Rockband oder -star oder wie das heißt, wo es extra Lieder zum Runterladen geben soll, die Wiiware Titel und nicht zuletzt Spiele wie Animal Crossing, mit riesigen Speicherständen.

harald
33.33% der Leserschaft
Posts: 1142
Joined: 04 Apr 2006, 10:50
Location: Klosterneuburg

Post by harald » 07 Dec 2008, 17:27

Wieso ist das ein Problem? Auf die SD Karte kannst doch eh auch abspeichern und wenn die voll ist, halt die näxte. Wobei, wie du 2GB voll kriegst, musst mir noch erklären. Und nachdem angeblich! auch manche 4GB Karten gehen, musst mir das dann erst recht erklären:

http://www.wiichat.com/nintendo-wii-har ... cards.html
http://geizhals.at/a344638.html

Wobei ich halt mit den 4GB meine Zweifel hab.

Wenn Nintendo aber wirklich was drauf hat, dann wird früher oder später auch eine externe Festplatte für den USB Port kommen.
--Harald
Image

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5145
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 20 Feb 2009, 08:30

Also den internen Speicher vom Wii kriegt man sehr schnell vor, nach 3 - 5 Titel aus dem WiiShop ist der voll, wenn man dann noch den Demo- Kanal und/oder Internet- Kanal hat, noch früher. Außerdem installiert ja jedes zweite Spiel einen eigenen Kanal (Mario Kart, Wii Fit).

Das Problem mit den SD Karten ist halt, dass es erstens nicht sehr nutzerfreundlich ist was rüber bzw zurück zu kopieren und zweitens dauert es ewig lange.

Es ist zwar schon ebenso lange angekündigt, dass es einen Patch geben wird, der eine Lösung bringt (vermutlich direkte Verwendung der SD Karten als Speicher) aber so wie vieles wird das schon lange versprochen.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5145
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 26 Mar 2009, 07:58

harald wrote:@SD: hat sich schon beantwortet, auf nintendo.de gibts ne Liste mit kompatiblen Karten, die gehen alle nur bis 2 GB.
Jetzt mit Firmwareupdate 4.0 gehen SD Karten bis zu 32 GB.

Außerdem sind die SD Karten jetzt zugleich - endlich - die Festplattenerweiterung.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5145
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Re: Mii hat Wii

Post by dejost » 11 Aug 2014, 11:05

Der :wii: hängt zwar nicht mehr am Fernseher, dafür habe ich jetzt einen Wii U.

Es gibt daher ein Folgetopic: Mii hat Wii U

Post Reply