MarioKart: Ich habe mich selbst mit einer Roten abgeschossen

Alte Threads aus allen Bereichen die nicht mehr aktuell sind, zum Nachlesen, in Melancholie schwelgen und zum Reminiszieren. Frei nach dem Motto, die Vergangenheit wird länger, die Zukunft kürzer.

:usuk old topics end up here, if they become obsolete
Post Reply
User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5053
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

MarioKart: Ich habe mich selbst mit einer Roten abgeschossen

Post by dejost » 27 Dec 2006, 11:03

Damals in den 90ern haben wir noch versucht, den Spielen auf den Grund zu gehen.
Wir haben Zeit drauf verwendet, herauszubekommen, ob man sich bei Mario Kart auch mit Bananen abschießen kann oder was passiert wenn bei Street Fighter 2 E. Hondas die Selbstwurfattacke gleichzeitig machen.

Und eines der großen und für uns ungelösten Rätsel war, ob man sich auch mit einem roten Schildkrötenpanzer abschießen kann.
Während man die anderen mit etwas System noch beantworten konnte, hat das irgendwie nie geklappt.

Aber heute, wenngleich am NDS, (auch technisch) Jahrzehnte nach der SNES Ära, habe ich es (ungewollt) geschafft:

Auf einen entgegenkommenden Gegner eine Rote abgefeuert, dem Zusammenstoß ausweichend von der Roten, die mittlerweile eine ausführliche Kurve beschrieben hat, getroffen.

qued

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5053
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 11 May 2008, 19:29

Bei Mario Kart Wii habe ich was noch Ärgeres geschafft:

Ich habe eine Rote geschossen, und sie dann noch (mit Hilfe eines Pilzes allerdings) eingeholt, und der Effekt war der selbe: Autsch.

User avatar
ThePurplePantywaist
Die freundliche Hüfthose aus der Nachbarschaft
Posts: 379
Joined: 11 Jun 2014, 08:25
Location: The Interwebs
Contact:

Re: MarioKart: Ich habe mich selbst mit einer Roten abgescho

Post by ThePurplePantywaist » 11 Jun 2014, 09:26

Das würde ich jetzt echt nicht ins Internetz posten. :n65:

Post Reply