Österreich und Jörg Haider

Österreich, die 17. Kaufzeitung erschien erstmalig September 2006 und ich habe sie die ersten Monate abonniert, um zu sehen, als was für eine Art von Zeitung sie sich etablieren wird. Mein Abo ist mittlerweile abgelaufen. Meine Gedanken dazu kann man hier nachlesen, vereinzelt wird auch noch was dazukommen.
Post Reply
User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5164
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Österreich und Jörg Haider

Post by dejost » 05 Aug 2008, 07:25

Aus dem gestrigen Österreich:
Jörg HAIDER: Ich kann nur sagen, ÖSTERREICH wird in der Berichterstattung immer besser. Gratulation zur gestrigen Ausgabe, die habe ich mit großem Interesse gelesen. Exzellent.
HAIDER: Sie sind den anderen Zeitungen immer voraus.

User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5164
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Post by dejost » 05 Aug 2008, 11:08

Da hab ich doch glatt was übersehen
Österreich: "Und Sie sind jetzt definitiv der Spitzenkandidat?"

Haider: "Jetzt hörens schon zu fragen auf. 'Österreich' hat immer recht. Aber offiziell gesagt hab ichs nicht."
Noch seltsamer wird das Ganze, wenn man diesen Artikelliest, wo Österreich nach einer sexuellen Nähe zwischen Haider und Stadler nachfragt (!!!).

User avatar
Der Alchemist
Meister der Geheimnisse
Posts: 562
Joined: 15 Jun 2007, 12:31
Location: Terra
Contact:

Post by Der Alchemist » 05 Aug 2008, 13:58

1) Österreich hat immer Recht? Ob das international auch so gesehen wird? :D

2) Ein sexuelles Verhältnis zwischen Ewald und Jörg halt' ich zwar für unwahrscheinlich, aber sogesehen könnten sie YouPorn als Gratiswahlkampfhelfer verwenden ...

3) Im Übrigen schön, dass damit die Spitzenkandidaturfrage wohl geklärt ist.
Gnothi seauton. Kai genoio, hoios essi.

Post Reply