Seeger in Österreich

Österreich, die 17. Kaufzeitung erschien erstmalig September 2006 und ich habe sie die ersten Monate abonniert, um zu sehen, als was für eine Art von Zeitung sie sich etablieren wird. Mein Abo ist mittlerweile abgelaufen. Meine Gedanken dazu kann man hier nachlesen, vereinzelt wird auch noch was dazukommen.
Post Reply
User avatar
dejost
Administrator
Posts: 5159
Joined: 05 Oct 2005, 00:00
Location: im Westen von Wien
Contact:

Seeger in Österreich

Post by dejost » 01 Feb 2007, 13:14

Dieser Post passt irgendwie zum ORF- Thread und zum denkwürdige Sager Thread, aber da das gegenständliche Interview in Österreich abgedruckt wurde, ist es hier gelandet:

Robert Seeger ist endlich in Pension gegangen. Jetzt könnte ich mir überlegen, mir mal testhalber eine Sportsendung im ORF anzusehen. Aber ich vermute, die Nachfolger werden das Niveau halten.
Das ist auch der Grund, wieso er Werbung im ORF machen darf. Wie praktisch, für Seeger und ORF und Iglo.

Das Interview hat hauptsächlich den Inhalt, Benni Raich zu loben.
Seeger sagt sinngemäßt, Raich sei nicht eingebildet, zum Anfassen "einer von uns".

Hier möchte ich widersprechen. Weder ist ein Profisportler, der sehr gut verdient, noch ein pensionierter Sportreporter, der sehr gut verdient, insbesondere wenn sie beide vermutlich lukrative Werbeverträge haben, einer von uns. Oder geht's hier nur um die Staatsbürgerschaft?

Post Reply